Sankt Maria Magdalena Gernsheim
  Homepage der kath. Pfarrgemeinde Gernsheim
 
 
Pfarrei
Pfarrbüro
Hauptamtliche
Pfarrgemeinderat
Verwaltungsrat
Gruppen
Kirchenpatronin
Pfarrkirche
Wallfahrtsort Maria Einsiedel
KiTa St. Maria
Sonstiges
PGR-Wahl 2015
Pfarrmitteilungen & Gottesdienstordnung
Einteilung der Ministranten
Einteilung der Lektoren und Kommunionhelfer
Gästebuch
Links
Infos
Impressum
Kontakt
Die Ministranten  

Ministranten (vom lat. ministrare, dienen) sind Helfer, die dem Priester bei der Gottesdienstfeier zur Hand gehen. Mancherorts werden sie auch Messdiener genannt. Meist sind es Kinder und Jugendliche - Mädchen wie Jungen -, die nach der Erstkommunion Ministranten werden und es häufig bis zum Ende ihrer Schulzeit bleiben. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht. Im Gottesdienst bringen sie für die Eucharistiefeier die Gaben - Brot und Wein - zum Altar. In feierlichen Gottesdiensten tragen sie das Vortragekreuz, Kerzen und das Weihrauchfass. Außerdem dienen die Ministranten auch bei anderen Gottesdiensten, wie zum Beispiel bei Taufe oder Eheschließungen, bei Beerdigungen und feierlichen Prozessionen.

So beschreibt ein Lexikon die Ministranten, aber zu uns Gernsheimern gibt es noch mehr zu sagen: Seit Ende des vergangenen Jahres bemühen wir uns darum, aus 50 Jungen und Mädchen zwischen neun und 24 Jahren eine Gemeinschaft zu schaffen, die dazu führen soll, dass man mehr voneinander weiß als nur den Vornamen. Erreichen wollen wir das durch regelmäßige Treffen. Im vergangenen Jahr haben daher neben der alljährlichen Weihnachtsfeier und dem Pfarrverbandsministrantentag auch Treffen zum gemeinsamen Pizza- und Plätzchenbacken stattgefunden.
Außerdem fanden im vergangenen Jahr der Diözesan-Katholikentag in Mainz und erstmals ein Dekanats-Ministranten-Fußballtunier statt. Nach einem Spieltag in Nauheim fuhren wir mit dem Wanderpokal im Gepäck wieder nach Hause.
Unter dem Motto „ Unterwegs in eine neue Welt“ machten sich elf Ministranten und Ministrantinnen zu Beginn des neuen Jahrtausends auf den Weg nach Rom zur Internationalen-Ministranten-Wallfahrt. Dort nahmen wir unter anderem zusammen mit 16.000 anderen deutschen Ministranten und Ministrantinnen an der 1000. Generalaudienz, die der Papst in seiner bisherigen Amtszeit hielt, teil. Neben einem vollen Programm, wie einer Stadtbesichtigung, die sich über mehrere Tage zog, Gottesdiensten mit Jugendbischof Bode in Sankt Paul vor den Mauern und unserem Bischof Karl Kardinal Lehmann in Sankt Leone, hatten wir aber immer noch Zeit für uns selbst und die gute italienische Küche.

Die aktuelle Einteilung der Ministranten kann hier abgerufen werden.

Kontakt: leitungsteam<AT>ministranten-gernsheim<DOT>de

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Seitenerstellung in 0,05 Sekunden